• Newsroom
  • Kontakt
  • safe&easy
  • DE EN 中文
Resultate von Lesen Sie mehr Produkte Sehen Sie alle Resultate

Teilen

Teilen diese Seite

Sie können diese Seite mit anderen teilen, indem Sie die URL der Seite weiterleten.

Email LinkedIn


Ultra kleine, platzsparende Sicherung mit Sicherungshalter-Kombination, UMK 250

SCHURTER erweitert seine Palette von SMD-Sicherungen mit der UMK 250. Mit ihrer flinken Charakteristik nach IEC 60127-4 ist sie die logische Ergänzung zur trägen UMZ 250 Serie. Die UMK 250 schützt primär- und sekundärseitig elektronische Systeme zuverlässig vor Überströmen und Kurzschlüssen.

SCHURTER bietet die UMK 250 in zehn Nennströmen von 500 mA bis 4 A an. Die Sicherung mit Sicherungshalter-Kombination ermöglicht eine einfache Auswechslung der Sicherung direkt auf der Leiterplatte. Ausgelegt für den primären und sekundären Überstromschutz bietet sich die UMK 250 für Anwendungen wie Stromversorgungen, medizinische Geräte, Beleuchtung sowie Geräte für Haus- und Industrieanwendungen an.

Die Serie ist RoHS-konform und kompatibel mit bleifreien Lötprozessen. Die UMK 250 ist ein idealer Ersatz für baugleiche SMD-Sicherungen welche ohne Sicherungshalter angeboten werden. Die Kompatibiliät der Lötpads ermöglicht den Einsatz der UMK 250 wo ein einfaches Auswechseln der Sicherung gewünscht wird. Die im Clip eingesetzte Sicherung UMF 250 gilt als Universal Modular Fuse (UMF) und besitzt die VDE und cURus Zulassung. Die Abmessungen inklusive Clip dieser ultra-kleinen Sicherung beträgt 11.3 x 4.2 x 4.0 mm. Das Ausschaltvermögen liegt je nach Nennstrom zwischen 100 und 200 A bei 250 VAC / 125 VDC.

Technische Merkmale:

- Nennstrombereich: 500 mA bis 4 A

- Nennspanung: 250 VAC und 125 VDC, nach IEC

- Ausschaltvermögen: 100 – 200 A @ 250 VAC / 125 VDC

- Charakteristik: Flink, nach IEC 60127-4

- Dimension inklusive Clip: 11.3 x 4.2 x 4.0 mm

Internet:

de
de
prod //cdn.schurter.com