• DE EN IT FR
Audio_System_1_V_Lock_Akustik_Musikanlage Audio_System_1_V_Lock_Akustik_Musikanlage

Audio

Stecker und Buchsen, SMD-Sicherung und Sicherungshalter mit vergoldeten Kontakten, Netzfilter mit Erdleiterdrossel

Stecker und Buchsen, SMD-Sicherung und Sicherungshalter mit vergoldeten Kontakten, Netzfilter mit Erdleiterdrossel

V_Lock V_Lock

V-Lock

Verriegelungssystem für IEC-Gerätestecker und -Dosen

Verriegelungssystem für IEC-Gerätestecker und -Dosen

V_Lock_Banner_KEA V_Lock_Banner_KEA

KEA

IEC Gerätestecker C14 mit Sicherungshalter und V-Lock

IEC Gerätestecker C14 mit Sicherungshalter und V-Lock

Kompaktes Gerätestecker

KFA Netzfilter mit Erdleiterdrossel

SCHURTER erweitert das erfolgreiche Gerätestecker-Kombielement KFA mit neuen Filtervarianten mit zusätzlicher Erdleiterdrossel. Die Erdleiterdrossel unterdrückt hochfrequente Störungen auf dem Erdleiter, welche bei Erdschleifen auftreten können. Zusätzlich profitieren die Medizinal-Filter-Varianten von einer besseren asymmetrischen Dämpfung im höheren Frequenzbereich. Das Kombielement KFA mit 1- oder 2-poligem Sicherungshalter und Filter gibt es in verschiedensten Varianten und Ausführungen.

Erdschlaufen entstehen durch unterschiedliche Impedanzen verschiedener Erdleiteranschlüsse von einem oder mehrerer Geräte. Während für den 50Hz Laststrom alle Erdanschlüsse das gleiche Potential besitzen, können diese wegen unterschiedlicher Leitungsimpedanzen für die hochfrequenten Störungen unterschiedliche Potentiale aufweisen. Dies hat hochfrequente Ströme zur Folge, welche durch die Erdleiterdrossel wirksam unterbunden werden. Die Erdleiter-drossel ist zwischen dem Gerätestecker und Filterausgang verdrahtet. Durch die Platzierung direkt am Netzeingang ist sichergestellt, dass mögliche hoch-frequente Störströme auf dem Erdleiter das Filter nicht via Gehäuse umgehen können. Die Erdleiterdrossel isoliert hochfrequenzmässig das Gerätechassis und Geräteerde vor der Netzanschluss Erde. Dadurch werden mögliche Erdschlaufen wirksam unterbrochen.

Als sehr anfällig für Erdschlaufen gelten zum Beispiel Audio Geräte. Am häufigsten tritt die Störung als Netzbrummen auf. Das KFA mit Erdleiterdrossel eignet sich sehr gut solche Störungen zu unterdrücken, welche die Klangqualität beeinträchtigen können. Die neue KFA Reihe ist gut geeignet für Medizinal-geräte, bei welchen Filter mit kleinen Ableitströmen gefordert sind, zur Sicherheit der Patienten. Solche Medizinalfilter mit sehr kleinen Ableitströmen oder ohne Y-Kondensatoren haben eine geringere asymmetrische Dämpfung im höheren Frequenzbereich. Das KFA mit Erdleiterdrossel hilft diese verkleinerte Leistung zu kompensieren.

Das Kombielement KFA mit 1- oder 2-poligem Sicherungshalter und Filter gibt es in verschiedensten Varianten und Ausführungen. Die Baureihe ist für Stromstärken von 1A bis 10A bei 250 VAC gemäss IEC-Norm und UL Norm ausgelegt. Sie hat die ENEC- und cURus-Zulassung und eignet sich für Anwendungen gemäss IEC 60950. Für medizinische Geräte gemäss IEC 60601-1 sind besondere medizinale Filtervarianten M5 und M80 verfügbar. Die Verdrahtung erfolgt über Steck- oder Litzenanschlüsse. Die Möglichkeit der V-Lock- Auszugssicherung bietet einen zusätzlichen Schutz vor unbeabsichtigtem Trennen der Stromversorgung.

Technische Daten:

- IEC C14 Gerätestecker mit 1/2-poligen Sicherungshalter und Filter

- Standard Filter Version sowie Medizinal-Versionen M5 und M80

- Nennströme: 1, 2, 4, 6, 10A (ENEC/UL/CSA) bei 40°C

- Schraub- oder Snap-in Montage

- V-Lock Auszugssicherung

Anwendungen:

- Besonders geeignet für Anwendungen mit Störungen auf dem Erdleiter

- Anwendungen mit problematischen Erdschleifen

- Für Anwendungen mit höheren Dämpfungsanforderungen

- Geeignet für medizinische Geräte gemäss IEC 60601-1

Beliebte SCHURTER Produkte in Audio-Anwendungen:

- V-Lock Kabelverbindungen

- V-Lock Gerätestecker und Kombielemente ohne Filter, mit Filter

Die KEA Serie

Das kompakte Netzeinspeisemodul der KEA-Serie von SCHURTER, mit 1- oder 2-poligem Sicherungshalter, passt jetzt auch zu V-Lock Kabelsätzen.

Die neue V-Lock-kompatible Funktion der KEA verhindert ein unbeabsichtigtes Trennen der Stromversorgung vom Gerät.

Die KEA ist ideal für Audiogeräte, insbesondere für Geräte, die auf der Bühne eingesetzt werden, wo die Stromversorgung der Geräte mechanischen Belastungen des Kabels standhalten muss. Er verfügt über einen C14-Eingang, einen 1- oder 2-poligen Sicherungshalter für 5 x 20 mm Sicherungen, 4,8 x 0,8 mm Schnellanschluss- oder Leiterplattenklemmen sowie eine Schraub- oder Schnappmontage. Der optionale Spannungswahlschalter ermöglicht den Einsatz in analogen Geräten, die in internationale Märkte exportiert werden. Die Nennstromstärke beträgt 10 A bei 250 VAC. Die alternative KFA-Serie mit EMV-Netzfilter ist mit Nennströmen von 1, 2, 4, 6 und 10 A bei 125 VAC UL/250 VAC IEC erhältlich. Diese Serie bietet eine integrierte Erdungsdrossel zum Schutz vor Erdschleifenstörungen. Die Zulassungen umfassen UL, CSA, VDE und CCC.

Mit dem V-Lock Kabelhaltesystem rastet der Kabelsatz sicher in eine Kerbe im Kunststoffgehäuse des KEA-Moduls ein. Das Entfernen des Kabelsatzes ist durch Drücken der Verriegelung leicht möglich. V-Lock-Netzkabel werden in einer Vielzahl von Kabellängen und länderspezifischen Steckern angeboten.

Technical features

•V-Lock Kabelhaltesystem für Geräteein- und ausgänge nach IEC 60320-2-2 mit cURus- und ENEC-Zulassung für Geräteendanschlüsse

• KEA power entry module:

• IEC-Gerätestecker C14

• 1- oder 2-poliger Sicherungshalter für Sicherungen 5x20 mm

• Optionaler Spannungswahlschalter

•V-Lock-Funktion serienmäßig

Vorteile

• grösstmögliche Sicherheit und Zuverlässigkeit gegen unbeabsichtigtes Ausziehen des Netzkabels

• kein zusätzlicher Montageaufwand

• keine weiteren Bauteile notwendig

• attraktives Design

• einfache und selbsterklärende Bedienung

• erhältlich für IEC-Gerätesteckverbindungen 10 A und 16 A

• Schutzklassen I und II

• erhältlich für Netzweiterverbindungsleitungen

Geräteschutz wird vergoldet

Geräteschutz wird vergoldet

SMD-Sicherung und Sicherungshalter mit vergoldeten Kontakten

SCHURTER bietet seine 5x20mm Sicherungen und OGN Sicherungshalter-Serie mit vergoldeten Kontakten an. Der Kontakt zwischen Endkappen und Clips bietet einen niedrigen Kontaktwiderstand und eine hohe Korrosionsbeständigkeit, was besonders bei professionellen Audio-Geräten gewünschte Eigenschaften sind. Der Kunststoff des Sicherungshalters bietet verbesserte thermische Eigenschaften nach IEC 60695-2-12 und 13. Die vergoldete Oberfläche der Anschlüsse sorgt für eine optimale Lötbarkeit zwischen dem Sicherungsblock und der Leiterplatte.

Die FST und SPT 5x20mm Sicherungs-Serien mit der trägen Charakteristik sind nach IEC 60127-2 zugelassen. Die FST hat ein tiefes Ausschaltvermögen von 35-125A und einen Strombereich von 50 mA bis 20 A bei 250 VAC. Der Strom-bereich der SPT liegt zwischen 1 und 16 A und bietet ein hohes Ausschaltver-mögen von bis zu 1500 A bei 250 VAC, was eine sichere Unterbrechung hoher Stromspitzen erlaubt. Bei Anwendungen mit begrenztem Platz können Sicherungen auch direkt auf die Leiterplatte gelötet werden.


Auszugssicherungen

Bei Analyse-, Diagnose- oder Laborgeräten in der Medizintechnik, mobilen Messapparaturen, in der professionellen Audio- und Videotechnik oder Geräten in der Lebensmittelindustrie kann der Verlust der Stromzuführung ernste Konsequenzen haben. Gerade bei Elektrogeräten, die im Betrieb bewegt werden, besteht die Gefahr, dass das Netzkabel unbeabsichtigt aus dem Gerät ausgezogen wird. Auszugssicherungen können dies verhindern.

Sicherheit ist unser Geschäft

Innovation und Engineering

SCHURTER ist ein international führender Innovator und Produzent von Sicherungen, Gerätesteckern, Geräteschutzschaltern, Eingabesystemen und EMV-Produkten sowie Dienstleister für die Leiterplattenbestückung der Elektronikindustrie. Mit unseren Kunden gemeinsam erfolgreich zu sein, ist uns steter Ansporn. Wir sind es gewohnt, innovativ den Herausforderungen in den verschiedenen Märkten zu begegnen. Wir zeigen Mut in der Umsetzung neuer Ideen und fördern und fordern unsere Entwicklungsteams täglich aufs Neue.

Qualität auf ganzer Linie

Produkte und Dienstleistungen von SCHURTER erfüllen hohe Qualitätsansprüche. Denn SCHURTER wendet Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheits-Managementsysteme wie ISO 9001, ISO 14001, ISO 45001, IATF 16949, die SIX SIGMA-Methodik und das EFQM-Modell an. Sämtliche Produkte tragen landesspezifische Prüfzeichen wie VDE, ENEC, UL oder CCC. Dank dem weltweit gut organisierten Netzwerk von Gruppengesellschaften und Distributoren profitieren Kunden von exzellentem Service und kurzen Lieferfristen.

ch.schurter.com
de
de
prod //cdn.schurter.com Audio_Landing_Page