• DE EN IT FR
MULTIBOX_UPB_mit_Einbetonierhilfe_nicht_SGE_PG15 MULTIBOX_UPB_mit_Einbetonierhilfe_nicht_SGE_PG15

Multibox


Vorteil beim Hausanschluss - überzeugend in Design, Ökologie und Innovation

MULTIBOX führt neue Technologien optimal und platzsparend ins Gebäude. Sie übernimmt somit die Rolle des Building Entry Point (BEP). Das flexible Konzept von MULTIBOX nimmt sowohl ein kombiniertes Netzkabel mit Speed Pipes auf als auch ein separat zum Gebäude geführtes Glasfaserkabel.

MULTIBOX ist den gestiegenen Anforderungen gewachsen. Die Energiezähler der neuesten Generation der führenden Hersteller passen perfekt ins Gehäuse der MULTIBOX. So haben die Energieverteiler die Stromversorgung und die Energiemessung zentral am Eintrittspunkt ins Gebäude auf einen Blick.

Die MULTIBOX lässt sich mit einfachsten Mitteln direkt einbetonieren. Mit wenigen Handgriffen ist die Unterputz-Version auf der Schalung montiert und mit den Flügelschrauben auf die Wanddicke eingestellt. Nach dem Montieren der Rohre kann sie einbetoniert werden. Sobald ausgeschalt ist, werden der Styroporblock entfernt, die Sicherungselemente eingebaut und angeschlossen. Den Abschluss bilden der Frontrahmen und der Deckel.

Im eingebauten Zustand besticht die MULTIBOX durch klares und flexibles Design. Die überstreichbaren Deckel oder die Inox-Version lassen die MULTIBOX in der Wand verschwinden oder auffallen - ganz nach Wunsch des Architekten oder Bauherrn.

Direktmontage in Beton

MULTIBOX lässt sich mit einfachsten Mitteln direkt einbetonieren

Technische Details

• Direktmontage auf Schalung für unkompliziertes Einbetonieren, getestet mit Fliessbeton SVB

• Wanddicke einstellbar von 18 bis 25 cm

• MULTIBOX gefüllt mit Styropor - rundum dicht, damit kein Betonwasser eindringen kann

• Zuleitungsflansch für 1 x M63 oder 2 x M63

• Tüllen für metrische Abgangsrohre M25 / M32 / M50

• Berührungsschutz mit 2-teiliger, transparenter, plombierbarer Abdeckung

• Sicherungseinsätze D III (32 A – 63 A) und DIN00 (6 A – 160 A)

• Neutralleitertrenner für Übergang von Schema TN-C auf TN-S

• Standardausführung mit Riegelverschluss (4-Kant, 8 mm)

«Die MULTIBOX hat sich weiterentwickelt und die Bedürfnisse der EW-Branche aufgenommen. Smart Grids (intelligente Stromnetze) werden für die Elektrizitätswerke immer wichtiger. Der Kommunikationsbedarf steigt damit massiv an. Glasfasern sind dazu nötig. Sicherheit der Übertragung, Schutz gegen äussere Beeinflussung und Vandalismus sind von grosser Bedeutung. Da drängt sich eine solide Lösung wie die MULTIBOX auf. Ich bin überzeugt, dass der künftige Hausanschluss ohne MULTIBOX nicht mehr auskommt.»

Thomas Hanimann, Verkaufsleiter, Nexans Suisse SA

Sicherheit ist unser Geschäft

Innovation und Engineering

SCHURTER ist ein international führender Innovator und Produzent von Sicherungen, Gerätesteckern, Geräteschutzschaltern, Eingabesystemen und EMV-Produkten sowie Dienstleister für die Leiterplattenbestückung der Elektronikindustrie. Mit unseren Kunden gemeinsam erfolgreich zu sein, ist uns steter Ansporn. Wir sind es gewohnt, innovativ den Herausforderungen in den verschiedenen Märkten zu begegnen. Wir zeigen Mut in der Umsetzung neuer Ideen und fördern und fordern unsere Entwicklungsteams täglich aufs Neue.

Qualität auf ganzer Linie

Produkte und Dienstleistungen von SCHURTER erfüllen hohe Qualitätsansprüche. Denn SCHURTER wendet Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheits-Managementsysteme wie ISO 9001, ISO 14001, ISO 45001, IATF 16949, die SIX SIGMA-Methodik und das EFQM-Modell an. Sämtliche Produkte tragen landesspezifische Prüfzeichen wie VDE, ENEC, UL oder CCC. Dank dem weltweit gut organisierten Netzwerk von Gruppengesellschaften und Distributoren profitieren Kunden von exzellentem Service und kurzen Lieferfristen.

ch.schurter.com
de
de
ger-DE
prod //cdn.schurter.com Multibox_Landing_Page