• Newsroom
  • Kontakt
  • safe&easy
  • DE EN 中文
Resultate von Lesen Sie mehr Produkte Sehen Sie alle Resultate


Neue Kapazitive Touch Controller AMT und PenMount

Kooperation SCHURTER, Danielson und AMT

SCHURTER und AMT sind seit 14 Jahren erfolgreiche Partner im Bereich kundenspezifischer Touch Panel Lösungen. Danielson als neues Mitglied der SCHURTER Gruppe wurde in diese Partnerschaft voll integriert. Die qualifizierten AMT PCAP Touch Sensoren und PenMount Controller sowie resistive Touch Screens stehen der kompletten SCHURTER Gruppe für die Systemintegration zur Verfügung.

Störfestigkeit für Industrie- und Medizin Anwendungen

Die PCAP Systeme von AMT sind mit der PenMount Controller Serie PM1x10 bezüglich EMV-Anforderungen für Industrie- und Medizinanwendungen zertifiziert. Das ist die Grundvorrausetzung zur Realisierung von industrietauglichen und zuverlässigen PCAP Systemen für Industrie- und Medizinanwendungen.

Erfüllung der EMV Anforderungen

Die Grundlage für die Qualifikation dieser EMV-Anforderungen basiert auf entsprechenden Modifikationen im Sensordesign der PCAP Touch Screens sowie der Hard- und Firmware der Controllersysteme. Die Firmware beinhaltet ein komplementäres Frequenz-Sprungverfahren (frequency-hoping) mit mehreren Dutzend Ausweichfrequenzen gegen tiefe Störfrequenzen. Eine Differential Auswertemethode verhindert Störungen im mittleren Frequenzbereich. Die Sense-Kanäle des Micro Controllers von Micro Chip werden mit RC-Gliedern gegen hochfrequente Störungen gefiltert. Zur Erhöhung des Signal-Nutzen Verhältnisses wurden Ladungspumpen in die Treiberleitungen integriert.

Zertifizierungen

Störfestigkeit für medizinisch elektrische Geräte

- EN 60601-1-2 (NEW 2014-02) Eingestrahlte elektromagnetische Störungen, geprüft mit 28V/m, Kriterium A – keine Fehlinterpretation

Störfestigkeit für Industriebereiche

- IEC 61000-4-3 Eingestrahlte elektromagnetische Störungen, geprüft mit 10V/m, Kriterium A – keine Fehlinterpretation

- IEC 61000-4-6 Störfestigkeit gegen leitungsgeführte Störungen, geprüft mit 10Vrms Kriterium A – keine Fehlinterpretation

- EN 61000-4-2 Störfestigkeit gegen die Entladung statischer Elektrizität (ESD) ESD Test mit 8kV Kontaktentladung und 15kV Luftentladung

Für weitere Information stehen Ihnen die Produktmanager Ronald van der Voort (Danielson) und Roland Maurer (SCHURTER) sehr gerne zur Verfügung.

de
prod //d1r84oewyu4qpi.cloudfront.net