• Newsroom
  • Kontakt
  • safe&easy
  • DE EN IT FR
Resultate von Lesen Sie mehr Produkte Sehen Sie alle Resultate

Teilen

Teilen diese Seite

Sie können diese Seite mit anderen teilen, indem Sie die URL der Seite weiterleiten.

Email LinkedIn


SCHURTER erweitert den Nennstrombereich der UMZ 250 von NEU 80mA bis 4 A

Ein Produkt für den Überstromschutz in Primär- und Sekundärschaltkreisen

SCHURTER erweitert den Nennstrombereich der erfolgreichen 250 V, IEC trägen SMD-Sicherung der UMZ 250 und offeriert neu 18 Stromwerte mit einem Produkt.

Die UMZ 250 verfügt über eine träge Charakteristik gemäss IEC 60127-4 und gilt daher als Universal Modular Fuse (UMF) mit einem Nennstrombereich von 80 mA bis 4 A. Die zugelassene Nennspannung beträgt 250 VAC und 125 VDC gemäss IEC und 277 VAC und 250 VDC gemäss UL. Das Produkt verfügt über ein hohes Ausschaltvermögen von bis zu 200 A bei Nennspannung.

Die sehr kleine Baugrösse und die SMD Bauform erlauben einen schnellen Zyklus auf der Bestückungsmaschine. Entwicklungsingenieure können auf der Leiterplatte Platz sparen und Überstromschutzlösungen im Primär- wie im Sekundärbereich mit einem Typ lösen. Die Ziel- anwendungen sind Netzgeräte, Speichersysteme, Basisstationen für Mobiltelefon- und Funknetze und viele andere elektronische Systeme.

Die UMZ 250 ist RoHS konform und Halogenfrei, besitzt alle wichtigen Zulassungen und wird offeriert in Plastiktüten und gegurtet auf Rollen.

Technische Merkmale:

- Nennstrombereich: 0.08 A bis 4 A

- Nennspannung: 250 VAC und 125 VDC

- Träge Charakteristik gemäss IEC 60127-4

- Ausschaltvermögen von 200A

Internet:

ch.schurter.com
de
de
prod //cdn.schurter.com 010010230000000350-36207-156701